Métropole Gestion

Philosophie

Philosophie  -  Stock-Picking  -  Bond-Picking  -  Wandelanleihen-Management

Value-Investing, unsere Anlagephilosophie

Investing wisely®

METROPOLE Gestion bietet seinen Kunden ein Spektrum von Fonds an, die anhand eines in den 90er Jahren von François-Marie Wojcik entwickelten und von Isabel Levy optimierten Verfahrens gemanagt werden.
Dieses vom Managementteam systematisch angewendete Verfahren stützt sich auf Anlagegrundsätze, die der Psychologie der Value-Manager Rechnung tragen.

Anlagegrundsätze

Skepsis

  • Grundsätzliche Skepsis hinsichtlich der langfristigen Wachstumsaussichten und der Effizienz der Märkte
  • Sich vom Gros der Börsenteilnehmer abheben

Geduld und Wachsamkeit

  • Vermeidung von Modetrends
  • Berücksichtigung der Entwicklungsgeschwindigkeit eines Unternehmens, die nicht unbedingt die der Börse ist: die Welt ändert sich nicht so schnell, wie es die Börse gerne hätte

Teambasiertes Management

  • Abschaffung der traditionellen Arbeitsweisen (Zuständigkeit für einzelne Länder und/oder einzelne Sektoren) im Managementteam und Bestärkung im offenen Denken
  • Risikokontrolle und disziplinierte Einhaltung des Investmentprozesses: Anlageentscheidungen werden einstimmig getroffen, um möglichst sichere Anlagen vorzunehmen
  • Die strenge Disziplin bei den Kauf- und Verkaufsentscheidungen ermöglicht eine Risikominimierung und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegenüber externem Druck
  • Durch teambasierte Anlageentscheidungen setzen wir den Investmentprozess konsequent für unsere Kunden um

Klare Richtlinien

  • Anleger müssen klare Richtlinien befolgen, um sich von der Masse der Börsenteilnehmer mit ihrem übertriebenen und irrationalen oder Herdenverhalten abzuheben
  • Diese Richtllinien lassen uns schnell auf eine Unterbewertung die Erreichung des Zielkurses reagieren

Investmentprozess

METROPOLE Gestion hat einen disziplinierten Investmentprozess entwickelt, der fundierte Anlageentscheidungen ermöglichen und irrationale Elemente weitestgehend ausschalten soll. Dieser Ansatz findet bei der Auswahl von Aktien (Stock-Picking) — einschließlich der Aktien des SRI-Value-Fonds — von Anleihen (Bond-Picking) und von Wandelanleihen-Management konsequent Anwendung.

                                                                                                                                                              Top^

Disclaimer