Métropole Gestion

Unternehmensleitung

Unternehmensleitung  -  Fondsmanagement  -   Geschäftsentwicklung  - Verwaltung und Finanzen  - Kontrolle


Die Definition der strategischen Ausrichtung und die Einhaltung des finanziellen Gleichgewichts sowie der Geschäftsethik des Unternehmens sind die Hauptaufgaben der Direktion, die im Tagesgeschäft insbesondere für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zuständig ist und für eine reibungslose Organisation und den  Teamgeist von METROPOLE Gestion sorgt.

FMW & ILFrançois-Marie WOJCIK, Vorstandsvorsitzender, Gründer von METROPOLE Gestion
Isabel LEVY, geschäftsführende Generaldirektorin – Leiterin Fondsmanagement, Gründerin von METROPOLE Gestion
Ingrid TRAWINSKI, Stellvertretende geschäftsführende Direktorin, Co-Leiterin Fondsmanagement
Romuald de LENCQUESAING, Stellvertretender geschäftsführender Direktor, Leiter Geschäftsentwicklung

 


FMWFrançois-Marie WOJCIK, Vorstandsvorsitzender, Gründer von METROPOLE Gestion
Mitglied der SFAF* (1988), ESSEC (1986), Institut d’Etudes Politiques d’Aix-en-Provence (1981), Licence-Abschluss in Rechtswissenschaft (Universität Aix-Marseille III, 1981).
Gründer, Verwaltungsratsmitglied und geschäftsführender Generaldirektor von CCR Actions, einer auf Value-Anlagen spezialisierten Tochtergesellschaft der Commerzbank-Gruppe, bei der er die erste Palette von Value-Fonds in Frankreich auflegte und verwaltete (1997-2002). Die entwickelte Value-Philosophie und der Anlageprozess bauten dabei auf seiner früheren Erfahrung als Finanzanalyst und anschließend als Portfoliomanager von CCF (1986-1992) sowie als Leiter europäische Aktien von Fimagest (Fortis) von 1992 bis 1997 auf.

 


 ILIsabel LEVY, Geschäftsführende Generaldirektorin, Leiterin Fondsmanagement, Gründerin von METROPOLE Gestion
Seit 2001 Mitglied der SFAF*. DESS-Hochschulabschluss in Geld-, Bank- und Finanzwirtschaft (Universität Paris I, 1984), Maîtrise-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (Universität Paris I, 1983).
Leitende Investmentmanagerin für Europa bei CCR Actions (1998-2002), sie verwaltete die erste Value-Fondspalette in Frankreich. Zuvor war sie als Portfoliomanagerin für japanische Aktien bei BAII (Groupe BNP) (1987-1996), anschließend als Fondsmanagerin bei BTP Investissements (1996-1997) sowie bei Dexia (1997-1998) tätig.

 

Ingrid TrawinskiIngrid TRAWINSKI, Stellvertretende geschäftsführende Direktorin, Co-Leiterin Fondsmanagement
Abschluss der SFAF* (2000), DESS-Abschluss in Finanzwirtschaft (Universität Grenoble II, 1997), Institut d’études politiques in Grenoble (1996), Maîtrise-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (Universität Grenoble II, 1995).
Nach ihrer dreijährigen Tätigkeit bei CPR Gestion als Buy-Side-Analystin und Managerin eines auf Finanzwerte spezialisierten Fonds wechselte sie zur HSBC AM Europe, wo sie von 2000 bis 2003 als Portfoliomanagerin für europäische Aktien arbeitete, danach zu LBP AM  (La Banque Postale - 2003-2005) und schließlich zu Prado Epargne Gestion (2005-2007), bevor sie 2007 zu METROPOLE Gestion kam.

 

Romuald de LencquesaingRomuald de LENCQUESAING, Stellvertretender geschäftsführender Direktor, Leiter Geschäftsentwicklung
Absolvent der Ecole Supérieure Appliquée aux Affaires (Paris 2001). Nach mehreren Vertriebsfunktionen bei IXIS Private Capital Management (2001-2003) war er für die Entwicklung der institutionellen Kunden bei Rothschild & Cie Gestion (2003-2006) zuständig, bevor er 2006 zu METROPOLE Gestion wechselte.

 

* SFAF (Société Française des Analystes Financiers), französischer Finanzanalystenverband

 

Top ^

Disclaimer